Vogelfutterhaus

Vogelhaus – Vogelhäuschen – Vogelfutterhaus – Vogel Haus – Vogelvilla – Vogelhaus aus Holz – Futterhaus für Vögel


 
  • Unser Preis : 23,50 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Wird geladen ...

  • sofort verfügbar
  • Lieferstatus: 1 - 2 Werktage
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Vogelfutterhaus

Made in Germany Vogelfutterhäuschen aus unbehandeltem deutschen Fichtenholz für den eigenen Garten. Der Bestand vieler Vogelarten ist stark zurückgegangen. Mit dieser Futterquelle helfen Sie unseren bedrohten gefiederten Freunden! Ganzjährig einsetzbar.

Material:
  • unbehandeltes Fichtenholz, Plexiglas
  • heimisches Holz aus deutschen Wäldern, PEFC zertifiziert
  • Verleimung nach DIN
  • schadstoffgeprüft, LGA Qualität

Maße:
Höhe: ca. 24 cm, Breite: ca. 20 cm, Tiefe: ca. 14 cm

Vorteile:
  • Futterquelle für heimische Vögel wie Rotkehlchen, Amsel, Drossel, Fink, Goldammern und viele mehr
  • leichte Befestigung an Bäumen oder stabilen Ästen mit einer Schnur
  • 2 Sitzstangen
  • verstellbare Futteröffnungen, je nach Futter - grob oder fein

Hinweis:

Holzoberfläche bitte nur mit giftfreiem Mittel auf Wasserbasis behandeln.

Wissenswertes

Welches Futter?
Durch die verstellbare Futteröffnung können Sie selbst wählen ob sie Kerne oder Körner füttern, je nach dem was Ihre gefiederten Gäste bevorzugen.

Winter- oder Ganzjahresfütterung?
Darüber ob Vögel ganzjährig oder nur im Winter gefüttert werden sollten gibt es geteilte Meinungen. Für eine ganzjährige Fütterung spricht, dass die Vögel bedingt durch die vielen "Ziergärten" sowie landwirtschaftliche Monokulturen ganzjährig "Futtermangel" erleiden, da sie keine Vielfalt an natürlicher Nahrung vorfinden. Ein Großteil Wildgräser und Beeren die früher in Hecken und Sommerwiesen zu finden waren sind nun durch intensive Landwirtschaft verschwunden. Wenn man im Garten Gräser und Blumen stehen lässt kann man schon im Sommer beobachten wie die Vögel die Wiese durchstreifen und sich die Samen der Blumen holen. Da jedoch in den meisten Gärten und auch auf den Wiesen alles vor der Samenreife geerntet oder entfernt wird "hungern" die Vögel sogar im Sommer.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Weitere Tierschutzprodukte

    Ähnliche Artikel


    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Hotline