Felsenkeller - Käsekeller für Zuhause

Käsehaube – Käseteller


 

Wird geladen ...

  • sofort verfügbar
  • Lieferstatus: 1 - 2 Werktage
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Felsenkeller - Käsekeller für Zuhause

Hochwertiger Felsenkeller zur praktischen und stilvollen Aufbewahrung und Präsentation von Käse.

Lieferumfang:
  • Felsenkeller-Käseplatte aus Granicium
  • Deckel/Obstschale aus Granicium
  • Anleitung

Material:
Patentrechtlich geschütztes Granicium - einzigartiger neuer Werkstoff!

Maße:
∅ 23cm - H 23cm Gewicht: 3,9 kg, 2-teilig

Farbe:
Elegant zurückhaltende Farbigkeit, in natürlich edlen Grautönen; samtig raue Oberfläche

Vorteile
  • Hochwertiger Werkstoff
  • Handarbeit aus Deutschland
  • 15 Jahre Materialgarantie
  • Spülmaschinenfest
  • Die formschöne Haube eignet sich als Schale für Früchte oder Brot!

Wissenswertes

Käsereifung im idealen Mikroklima - Ein Humidor für Ihren Käse!

Der Felsenkeller ist ein idealer Platz zum Ruhen und Nachreifen für Hart- und Weichkäse aus Kuh-, Ziegen- und Schafmilch, um den besten Käsegeschmack dauerhaft aufzubauen und zu garantieren. Der Genuss eines Stückchens richtig guten Käses bleibt uns für immer in Erinnerung, traumhaft, himmlisch, lustvoll! Ruhig gereifter und richtig temperierter Käse lässt jedem Gourmet das Wasser im Munde zusammenlaufen, Geschmack, Konsistenz, Geruch vereinen sich zum Höhenflug. Jeder Käseliebhaber weiß, wie schwer es ist, seinen Gästen und sich selbst Käse im richtigen Reifegrad, in der richtigen Temperatur zu servieren. Einige Stunden vor dem Genuss aus dem Kühlschrank nehmen, dann servieren, um dann die Reste wieder in den Kühlschrank zurückzustellen. Wie oft hat der Käse nicht wirklich gut geschmeckt, wie oft war er einfach nur teuer gewesen? Käse - im Felsenkeller gereift – bietet einen einmaligen Genuss!

Granicium - einzigartiger neuer Werkstoff!

Reiner Granit der mit einer Mineralienmühle zerstossen und in verschieden große Kornfraktionen zermahlen wird. Um das Granulat formbar zu machen, wird es mit aktivem 3-Quellen-Wasser vermischt und zusätzlich noch effektive Mikroorganismen (EM) in Form von Hefekulturen zugegeben. In einem mehrtägigen Maukprozess verwachsen die EM mit dem Granitmehl. Dadurch wird es formbar und verarbeitungsfähig, fast wie keramischer Ton.

Gebrauchstipps

Gebrauchstipps:

Bewahren Sie den Felsenkeller in der Speisekammer auf, gerne auf dem Fußboden. Haben Sie keine Speisekammer, dann weisen Sie ihm ein ruhiges, schattiges bis dunkles Plätzchen zu; möglichst tief weil dort die Raumtemperatur gleichmäßiger ist.
  • Bestücken Sie den Teller mit Käse nach Ihrem Gusto - Hartkäse, Brie, Camembert, Münster, Frischkäse - mischen Sie Kuh, Schaf und Ziege.
  • Sehr nasser Frischkäse, der auch in der Packung Wasser zieht, tut das auch im Felsenkeller. Nachgezogenes Wasser ggf. abtupfen.
  • Wenn Sie am Abend Gäste erwarten, bestücken Sie den Felsenkeller schon am Vormittag. Gut macht sich ein kleiner Zweig Rosmarin, Lavendel oder Thymian auf dem Käse. Er dekoriert nicht nur, sondern teilt seinen Kräutergeschmack mit dem Käse.
  • Nutzen Sie den Felsenkeller nicht nur, wenn Sie Gäste eingeladen haben, er bringt jeden Tag Lustgewinn, so viel, dass Rotwein oder Süßwein nicht obligatorisch dabei sein müssen.
  • Sie werden feststellen, dass der Käse, auf dem Granitteller geschnitten, nicht schmiert und das Käsemesser nicht kratzt. - Bestücken Sie den Felsenkeller mit Käse guter Qualität, sehr unreifer Käse wie Camembert oder Brie mit großem weißen Kern eignen sich eher weniger.
  • Die formschöne Haube des Felsenkellers können Sie als Schale für Früchte oder für Brot auf den Tisch bringen.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit



    Kunden kauften dazu folgende Produkte